Veranstaltungen «Buch & Bildung»

Das Buch ist tot! Es lebe das Buch!

Die Jesuitenbibliothek organisiert in regelmässigen Abständen Buchpräsentationen, Lesungen und Gespräche. Leitung des Programms: Franz-Xaver Hiestand SJ

  • «Das aktuelle Buch»: Buchpräsentation von Neuerscheinungen, in der Regel mit den Autoren
  • «Buch im Gespräch»: Kurzpräsentation von Büchern mit gemeinsamer Lektüre und moderiertem Gespräch
  • «Das Buch der Bücher»: Biblische Bücher als Literatur gelesen. Kurzpräsentation, gemeinsame Lektüre und Gespräch
  • «Buch und Film»: Präsentation und Gespräch zu Büchern und ihrer Verfilmung. Filmvorführungen
24.09.2019 | Das Buch der Bücher

Die Offenbarung des Johannes. Die Apokalypse

Lektüre und Gespräch mit Pater Rutishauser SJ

Es ist das Buch der Bücher: die Bibel. Dr. Christian M. Rutishauser SJ, Provinzial der Jesuiten in der Schweiz, führt am 24. September in die Offenbarung des Johannes ein. Gemeinsam werden anschliessend Texte aus dem Evangelium gelesen und diskutiert. 
Ort: Jesuitenbibliothek, Hirschengraben 74 in Zürich; Beginn: 19 Uhr

18.11.2019 | Das aktuelle Buch

Zwei neue Publikationen zum Thema «Leadership». Vernissage

 

Bernhard Waldmüller und Stefan Kiechle SJ leben aus der ignatianischen Tradition. Sie haben je ein Buch zum Thema «führen» verfasst, präsentieren es und diskutieren miteinander. Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Lassalle-Institut Bad Schönbrunn

Ort: aki (kath. Hochschulgemeinde), Hirschengraben 86 in Zürich; Beginn: 18.30 Uhr

News

Neuerwerbungen 2019

Jesuitenbibliothek Zürich

Neuerwerbungen 2019

Jesuitenbibliothek Zürich

Neuerwerbungen 2018

Jesuitenbibliothek Zürich