Anita Schraner

Diplombibliothekarin, Haute école de gestion de Genève HEG; Certificate of Advanced Studies in Information und Dokumentation der Hochschule Luzern.

Anita Schraner ist Leiterin der Jesuitenbibliothek Zürich. Seit 2005 arbeitet sie als Bibliothekarin für das Provinzialat der Schweizer Jesuiten und hat dort die Entwicklung und Zusammenführung der Bibliothek des Akademikerhauses aki, der Bibliothek der Schweizer Jesuitenprovinz und der Bibliothek des Instituts für weltanschauliche Fragen bzw. der Zeitschrift «Orientierung» verantwortet.

Frühere berufliche Stationen: Bibliothekarin in der Zentralbibliothek Zürich; Leiterin der Bibliothek im Zentralsekretariat der Pro Juventute in Zürich; Informations-/Dokumentationsspezialistin, Co-Leiterin der Bibliothek und des Informationscenters der Pro Infirmis in Zürich.

Mitglied bei BIS, Bibliothek Information Schweiz und BibRel, Verein der BibliothekarInnen religionsbezogener Institutionen der Schweiz.